Keine Langeweile

Podaca, ein ursprünglicher kleiner Ort in Dalmatien

Podaca ist ein kleiner, an der Makarska Riviera gelegener, aus drei Teilen bestehender Ort mit insgesamt ca. 600 Einwohnern, die neben der Landwirtschaft (meist Olivenanbau) vor allem vom Tourismus leben.

Die drei Ortsteile Kapec, Ravanje und Viskovica liegen an der adriatischen malerischen Tourstrasse mit Ihren steilen fast direkt am Wasser liegenden Steilhängen. Unterhalb des Biokovo – so nennen sich die Berge, findet man einige vor vielen Jahren verlassene Dörfer, die mit gekennzeichneten Rad- und Wanderwegen miteinander verbunden sind.

Sicherlich findet in Ihrer Urlaubszeit ein romantisches Fischerfest in einem der kleinen Häfen statt.

Ebenso zum Radfahren und Wandern eignet sich die herrliche Strandpromenade, die sich über viele Kilometer entlang der adriatischen Küste zieht, vobei an herlichen Stränden, kleinen Fischerhäfen und vielen netten Lokalen. 

Ein paar kleine Geschäfte, viele kleine Restaurants, Bars und auch eine kleine Discoteque kümmern sich in Podaca um das leibliche Wohl und die Unterhaltung der immer herzlich wilkommenen Gäste aus ganz Europa.

Die idyllische Umgebung lädt zum Entdecken und für zu abenteuerlichen Entdeckungsfahrten und Wanderungen ein und es gibt viele weitere malerische und herrliche Strände wie an der ganzen Adria.

Sehenswertes rund um Podaca

Die Kirche des heiligen Johannes
auf dem Friedhof von Padaca findet man die Kirche die aus dem 11. und 12. Jahrhundert stammt. Einde der bedeutensten Kirchen in Dalmatien aus der vorromanischen Zeit.

Strandpromenade
Die herrliche, kilometerlange Strandpromenade lädt zum spazieren und Radfahren ein. Entlang an malerischen Örtchen, kleinen Fischerhäfen und bezaubernden Stränden.

Entlang der Steilhänge des Biokovo
Wanderungen und Radtouren durch die sehr alten und verlassenen Orte auf ausgeschilderten Rad- und Wanderwegen bieten ausser interessanten Eindrücken auch bezaubernde Aussichten.

Bootsausflüge
Mit einem günstig (mit Fahrer) zu mietenden Boot lohnen sich Ausflüge entlang der Küste und auf die Insel Hvar mit Ihren duftenden Lavendelfeldern, süssen Ortschaften und verträunten Badebuchten.

Previous
Next

in der umgebung - Empfehlenswerte Ausflüge

Die eindruckvolle Landschaft Südkroatiens ist allemal eine Reise wert

Sie hinterlässt unvergessliche Eindrücke. Die Mischung aus den teils kargen, steil bis auf 1.700m aufragenden Bergen des Biokovo und dem üppigen Grün der Täler ist beeindruckend.

In Zentraler Lage von Südkroatien ist Podaca der optimale Ausgangspunkt um die touristischen Attraktionen der geschichtsträchtigen Orte im Süden – wie z.B. Dubrovnik – oder etwas nördlicher – wie z.B. Split – zu erreichen.

 

In weniger als einer Stunde Fahrtzeit sind Sie z.B. in Dubrovnik, Split oder Mostar.

Wer ein wenig mehr Zeit mitbringt, sollte sich keinenfalls den in Bosnien liegenden Wasserfälle von Kravica entgehen lassen. Ein herrlich frischer und klarer See unterhalb der Fälle lädt zum Baden nach der etwa 250 km langen Fahrt ein.